ARDYS

ARDYS
Gygis fil. Lydorum Regis, cui etiam in regno successit. XIX. Rex, ab Argone Heraclida, regnavit 36. ann. Euseb. in Chron. Herodotus, eum Prienen vi cepisse et Milesiis bellum intulisse, 49. autem ann. regnâsse ait, l. 1. Nic. Lloydius. An de numero XIX. intelligendus Ardisus, XIX. Heraclidarum Rex, de quo supra, Gygis enim fil. Mermnadarum seu Dynastiae Lydorum Regum III. Secundus Rex, ab Argone Heraclida, vicesimus quartus fuit: ac successorem habuit Sadyatten; quô tempore Psammetichus Aegypti Rex Azotum obsidebat, Phraortes vero II. Medis imperabat. Vide infra Sadyattes. Coeterum, Ardye hôc Mermnadâ regnante Cimerii, a Scythis sedibus suis eiecti, et Asiam ingressi Sardes ceperunt praeter arcem, Herodotus d. l. ab Alyatte demum Ardyis nepote iterum Asiâ pulsi: qua de re vide Ioh. Marshamum Canone Chron. ad Sec. XVII.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Ardys II — was the twenty seventh king of Lydia, and second king of the Mermnad dynasty, the son of King Gyges of Lydia; see List of Kings of Lydia. He was succeeded by his son, Sadyattes. (Herodotus).ources* Nos ancêtres de l Antiquité , 1991, Christian… …   Wikipedia

  • Ardys — or Ardysus may refer to: *Ardys I, twenty second king of Lydia *Ardys II, twenty seventh king of Lydia …   Wikipedia

  • Ardys — ist der Name zweier Könige von Lydien, Ardys I. aus der Herakleiden Dynastie und Ardys II. aus der Mermnaden Dynastie. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer m …   Deutsch Wikipedia

  • Ardys II. — Ardys II. (auch Ardysus II.) ist ein weitgehend legendärer König von Lydien aus der Dynastie der Mermnaden. Seine Regierungszeit wird von Herodot mit 678 629 v. Chr. angegeben. Geschichte Ardys war Nachfolger des ersten Mermnaden Königs Gyges.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ardys I — was the twenty second king of Lydia, and the nineteenth king of the Heraclid dynasty; see List of Kings of Lydia. He was succeeded by his son, Alyattes I (Herodotus)He is believed to have reigned from 795 to 759 BC. As such, he reigned when the… …   Wikipedia

  • Kimmerier — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Mermnaden — Dieses Lemma listet die Könige des antiken Königreiches von Lydien (auch Mäonien genannt) im heutigen Westanatolien (Kleinasien). Historische Quellen berichten von drei Dynastien, wovon die erste vollständig und zumindest der Beginn der zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Mermnaden-Dynastie — Dieses Lemma listet die Könige des antiken Königreiches von Lydien (auch Mäonien genannt) im heutigen Westanatolien (Kleinasien). Historische Quellen berichten von drei Dynastien, wovon die erste vollständig und zumindest der Beginn der zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Lydien — Dieses Lemma listet die Könige des antiken Königreiches von Lydien (auch Mäonien genannt) im heutigen Westanatolien (Kleinasien). Historische Quellen berichten von drei Dynastien, wovon die erste vollständig und zumindest der Beginn der zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Kings of Lydia — This page lists the kings of Lydia, an ancient kingdom in western Anatolia. The Greeks of Homer’s time knew Lydia as Maeonia, which was probably an earlier name for the country. Three dynasties are mentioned by the ancient sources; the first is… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.